DAS KONZEPT von KAru

Eine moderne Jolle mit klassischem Design und sicherem Handling made in Germany.

Das große und aufgeräumte Cockpit sorgt für eine gute Übersicht und bietet bis zu vier Personen  ausreichend Platz zum Segeln.

Der Decksbelag aus Flexiteek ist rutschfest, pflegeleicht und langlebig.

Karu wird nach höchsten Ansprüchen in Norddeutschland gebaut, alle Beschläge sind in einlaminierte Aluminiumplatten verschraubt. Alles ist auf langlebigen Segelspaß ausgelegt.

Das Rigg ist einfach und trotzdem mit allen Trimmeinrichtungen ausgestattet, die auch professionelle Segler einladen alles aus unserem ergonomischen Knickspanter herauszuholen.

 

Das Ballastschwert vermittelt ein großes Maß an Sicherheit. Man hat das Gefühl, sich auf einer kleinen Yacht zu befinden. Karu kommt sehr schnell ins Gleiten.

Karu macht Spaß -   beim sportlichen Segeln, im Trapez und unter Gennaker können Anfänger wie Fortgeschrittene Performance erleben.

Leicht und schnell zu reffende Segel ermöglichen auch unerfahrenen Crews entspanntes Fahren bei stärkeren Winden.

Die gut übersetzten und als Endlosleine ausgeführten Schoten können bereits von jungen Seglern bedient werden und die Rollanlage unter Deck führt zu einfachem Vorsegelhandling.

Viele kleine Details machen diese Hanseatin zu einem puren Vergnügen auf dem Wasser.